Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) - Chirurgie & thorakale Endoskopie

Gesundheit Nord gGmbH, Klinikverbund | Bremen, Deutschland
Diese Stellenanzeige ist nicht verfügbar.
Tragen Sie sich in unseren JobAlarm ein!

Über uns

Mit vier Krankenhäusern ist die Gesundheit Nord gGmbH Klinik­verbund Bremen einer der größten kommu­nalen Klinik­konzerne Deutschlands. Jedes Jahr ver­sorgen rund 8.200 Mit­arbeite­rinnen und Mitarbeiter – kompetent und menschlich zugewandt – in nahezu jeder medi­zi­nischen Disziplin mehr als 250.000 Patien­tinnen und Patienten in Nord­deutsch­land. Das Klinikum Bremen-Mitte ist akade­misches Lehr­kranken­haus der Universität Göttingen. Alle weiteren Klinika sind Lehr­kranken­häuser der Medi­zi­nischen Fakultät der Universität Hamburg.
 
Wir freuen uns auf Ihre engagierte Mitarbeit am Standort Bremen-Ost als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in unserer Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie.

Unsere Klinik umfasst 25 Betten und bildet zusammen mit der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin das Lungenzentrum. Wir sind nach OnkoCert zertifiziert und führen jährlich rund 800 Operationen mit einem hohen Anteil an Eingriffen im Bereich der onkologischen Thoraxchirurgie durch. Für die Verstärkung unseres Teams sind wir auf der Suche nach einer emphatischen Persönlichkeit mit dem Herz am rechten Fleck. Herzlich willkommen im Klinikum Bremen-Ost!

Ihre Aufgaben

  • prä- und postoperative Versorgung der Patienten nach einer Lungenoperation
  • anspruchsvolle Tätigkeiten im medizinisch-technischen Bereich
  • Verantwortung für die  prozessorientierte Pflege auf der Station
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Erfahrungen in der Chirurgie, idealerweise auch in der Onkologie
  • stark ausgeprägte Sozialkompetenz und hohe Patientenorientierung
  • aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit

Ihre Perspektiven

  • Mitarbeit in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • ausgeprägtes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote und Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Entgelt nach dem TVöD-K, zusätzliche Altersversorgung (VBL)
Als moderner Klinikkonzern engagiert sich die Gesundheit Nord gGmbH für Chancengleichheit. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Standort
28325 Bremen
Deutschland