Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Katharinenschule in der Hafencity | Hamburg, Deutschland
Diese Stellenanzeige ist nicht verfügbar.
Tragen Sie sich in unseren JobAlarm ein!

Über uns:

Der Mensch steht bei der AWO Hamburg im Mittelpunkt. Bei uns ist Vielfalt Programm. Wir bieten moderne soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien ebenso wie für ältere Menschen – unabhängig von Religion, Herkunft oder Geschlechterzugehörigkeit. Toleranz und Solidarität sind nur einige unserer gelebten Werte. Mit über 1.450 Mitarbeitenden und rund 130 Einrichtungen und Projekten gehören wir zu den 50 größten Arbeitgebern in der Hansestadt. 
 
Für die AWO GTS a.d. Katharinenschule in der Hafencity suchen wir zwei Pädagogische Fachkräfte (oder vergleichbare Qualifikation) in der Tätigkeit eines Erziehers (m/w/d) bzw. Pädagogische Hilfskräfte. (Die eine Stelle ist befristet für die Dauer einer Betriebsratsvertretung während der aktuellen Legislaturperiode)

Wöchentliche Arbeitszeit und Aufgabenbereich:

  • 20 Stunden/12 Stunden die Woche
  • Erzieher*innentätigkeit in der Nachmittagsbetreuung im Bereich Ganztägige Bildung
  • Betreuung an der teilgebundenen Ganztagsschule bzw. Unterstützung der Erzieher*innentätigkeit 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, bzw. vergleichbare Qualifikation bzw. abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Berufsausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Vorschul- und Grundschulkindern wünschenswert
  • Erfahrung im Thema „Offene Arbeit“ wünschenswert, bzw. Bereitschaft, sich in das Thema einzuarbeiten 
  • Erfahrung in der Projektarbeit und Freizeitpädagogik wünschenswert
  • Erfahrung in der Kooperationsarbeit mit der Schule und dem Lehrer*innenteam wünschenswert
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit 
  • Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeit
  • Kooperationsbereitschaft mit der Schule 

Das bieten wir:

  • ein familienfreundliches Unternehmen (ausgezeichnet mit dem Hamburger Familiensiegel)
  • Tarifliche Bezahlung
  • Individuelle und passgenaue Weiterbildung
  • Vergünstigtes HVV-ProfiTicket
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz
  • kostenlose Nutzung der AWO Lifebalance-Angebote
Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Standort
20457 Hamburg
Deutschland